Monthly Archives: June 2012

Kohlmottenschildlaus

neue Schädlinge sind aufgetaucht. Wer selber keine Nutzpflanzen anbaut, hat oft diese Einstellung, dass es keine guten und schlechten Tiere gibt, genauso wie keine guten und schlechten Pflanzen, also Unkraut (Partygespräch). Wenn man aber selber ein Feld hat und seine … Continue reading

Posted in Krautgarten München | Comments Off on Kohlmottenschildlaus

Spinat

auch Ernten will gelernt sein. Man kann den Spinat mit der Wurzel ausreißen, so bekommt man ihn manchmal auch im Gemüseladen. Länger hat man aber was von ihm, wenn man nur die äußeren Blätter abreißt.  

Posted in Krautgarten München | Comments Off on Spinat

Regen bringt Segen

die Erkenntnis der Woche: Wasser ist wichtiger als Sonne. In weniger als sieben Tagen mit Regen sind alle Pflanzen hochgeschossen. Zumindest mit den einheimischen Gemüsen wie Kohl ist es so. Die Tomaten könnten sicher etwas mehr Sonne vertragen. Die neue … Continue reading

Posted in Krautgarten München | Comments Off on Regen bringt Segen

Schafskälte

schon fast eine Woche regnet es nun, was gut ist, weil wir dann nicht gießen müssen. Leider ist es auch ziemlich kalt. Sind schon gespannt, wie es den Pflanzen geht und ob unsere neuen Samen aufgegangen sind.  

Posted in Krautgarten München | Comments Off on Schafskälte