Monthly Archives: May 2012

Aussaat

die Radieschen sind geerntet und wir haben neue Anbaufläche. Nachdem die vorgezogenen Kürbispflanzen eingegangen sind, säen wir jetzt Kürbis direkt aufs Feld, genauso wie zwei Reihen Cima di Rapa und ein paar Bohnen.  

Posted in Krautgarten München | Comments Off on Aussaat

Neue Ernte

die Radieserl sind schon fast alle geerntet, der Pak Choi, der ein bisschen angefressen war, hat schon ein bisschen geblüht. Die Rettiche müssen wir alle wegschmeißen, weil sie von der “Rettichschwärze” befallen sind. Dafür gibt es noch frischen Spinat und … Continue reading

Posted in Krautgarten München | Comments Off on Neue Ernte

Besuch

noch mehr freundliche Gartenhelfer besuchen uns und bringen uns Bohnen-Saatgut

Posted in Krautgarten München | 1 Comment

Wassernot

Oliver ist mittags alleine auf dem Feld. Ein Schlauch ist geplatzt und jemand hat das Wasser abgestellt. Übrig ist nur noch ein Rest in dem unter dem Hahn stehenden Bottich. Der kleine grüne Käfer ist vermutlich der Erdfloh.

Posted in Krautgarten München | Comments Off on Wassernot

Tomaten

endlich besuchen uns freundliche und fleißige Gartenhelfer, die Tomaten-Jungpflanzen und Kräuter mitbringen und noch einmal das ganze Feld nach Quecken durchackern und jäten.

Posted in Krautgarten München | Comments Off on Tomaten

Umstrukturierung

Aus zwei Reihen roter Bete machen wir eine. Jetzt haben wir schon mehr Platz für eigene Sachen. Die Quecken tief auszugraben ist auch nicht unbedingt ein gutes Mittel, denn man stößt auf riesige Wurzelballen, die von Würmern durchzogen sind. Wo … Continue reading

Posted in Krautgarten München | Comments Off on Umstrukturierung

Erfrischung

Drei Tage nicht dort gewesen und es hat nur einmal ein bisschen geregnet. Als wir zum Feld kommen, sieht aber alles noch gut aus, abgesehen vom wie wild wuchernden Unkraut. Mit kaltem Bier und Radler machen wir uns ans Jäten. … Continue reading

Posted in Krautgarten München | Comments Off on Erfrischung

Picknick

Auf dem Weg zum Feld nehmen wir Thai-Essen mit. Dunkle Wolken ziehen auf, wir überlegen wieder umzukehren, fahren aber dann doch hin. Dort angekommen sind wir froh, dass wir es gemacht haben, denn der Boden ist sehr trocken und es … Continue reading

Posted in Krautgarten München | Comments Off on Picknick

Die Quecken

Bald soll es einen Kältebruch geben, also legen wir auch auf das zweite Feld noch Vlies. Ansonsten wieder gießen und Unkräut jäten. Die verdammten Quecken sind hartnäckig. Die Macht des Rhizoms.

Posted in Krautgarten München | Comments Off on Die Quecken

Schwerstarbeit

Ein heißer Tag. Wir beschließen mehr zu gießen, dafür seltener. Die kaputte Wasserleitung ist immer noch nicht repariert, also schleppen wir 40 Gießkannen über andere Felder. Zwei Erkenntnisse drängen sich hierbei auf: Wie wichtig Wasser für die Landwirtschaft ist und … Continue reading

Posted in Krautgarten München | Comments Off on Schwerstarbeit